15.07.2018 23:22 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG - Partner
Tierärzte & Kliniken
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Bartels, Thomas, Dr.

// studierte Biologie und Chemie für das Lehramt an Gymnasien // promovierte anschließend an der Universität Hannover // arbeitete mehrere Jahre am Institut für Zoologie sowie im Tierschutzzentrum der Tierärztlichen Hochschule Hannover und anschließend in der Abteilung Tierhaltung und Tierschutz der Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern // seit 2003 ist er als Wissenschaftler in der Klinik für Vögel und Reptilien der Universität Leipzig tätig // Schwerpunkte sind Tierschutzaspekte in der Haltung und Zucht von Wirtschafts- und Rassegeflügel sowie Ziervögeln // 2002 wurde er mit dem Felix-Wankel-Tierschutz- Forschungspreis ausgezeichnet.

Bartl, Juliana, Dr.

// geb. in München // hat nach ihrem Studium der Veterinärmedizin an der LMU über „Lautäußerungen der Chinchillas im Sozialverband” an der LMU München am Institut für Verhaltenskunde promoviert // seit 2006 in ihrer Kleintierpraxis in Garching bei München auf die Behandlung von Chinchillas spezialisiert // Mehr über die Haltung von Chinchillas auch im GU Tierratgeber Chinchillas von Dr. Juliana Bartl

Bathen-Nöthen, Andrea, Dr.

// studierte zunächst Biologie, worauf ein Studium der Veterinärmedizin in Gießen folgte // Seit 2006 betreibt sie eine neurologische Überweisungspraxis, zunächst in Lindlar // seit 2009 in Köln unter einem Dach mit der Internistischen Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Hörauf und Dr. Münster // Seit September 2011 ist sie Diplomate of the European College of Veterinary Neurology (ECVN)

Baumgarten, Miriam, Dr.

Becher, Paul, Prof. Dr.

// hat an der TiHo Hannover studiert und an der damaligen Bundesforschungsanstalt für Viruskrankheiten der Tiere in Tübingen eine Promotionsarbeit angefertigt // Nach mehrjähriger Forschungs­tätigkeit an der Universität Gießen führte ihn eine von der Deutschen Forschungs­gemeinschaft geförderte Heisenberg-Professur für Molekulare Virologie 2008 an die TiHo Hannover // Dort leitet er seit 2012 das Institut für Virologie und das dort ansässige EU & OIE Referenzlabor für Klassische Schweinepest

Beck, Wieland, Dr.

// studierte Tiermedizin an der Freien Universität Berlin // Es folgten eine langjährige Praxistätigkeit in Norddeutschland und zwei Jahre Tätigkeit an der Chirurgischen Kleintierklinik der Universität München // war wissenschaftlicher Assistent am Institut für Vergleichende Tropenmedizin und Parasitologie der LMU München // seit 1999 ist er als Fachtierarzt für Kleintiere und Parasitologie in München tätig // ist Technical Manager bei der Pfizer GmbH Tiergesundheit (BU Companion Animals) // seine Forschungsschwerpunkte sind angewandte Veterinärparasitologie, Arachno-Entomologie, Flöhe, Milben, parasitäre Zoonosen // ist Autor zahlreicher Publikationen in der Veterinärparasitologie, u.a. „Praktische Parasitologie bei Heimtieren“ (Schlütersche, Hannover)

Becker, Martine Antys, Dr.

// erhielt ­ihre ­Approbation als Tierärztin 1999 in Lüttich, Belgien // anschließend machte sie ihren ­Master in Pferdesport-Medizin unter der ­Leitung von Prof. ­Lekeux (Lüttich) // 2006 wurde sie Leiterin der Innere Medizin in der Pferdeklinik Burg ­Müggen­hausen GmbH // Seit April 2013 bietet sie in Zusam­men­arbeit mit Haustierärzten eine ambulante Fahrpraxis für innere Pferdemedizin an

Becker, Nicola, Dr.

// studierte Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München // es folgten die Promotion am Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik 2009 und die Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung für Kleintiere 2010 // seit 2007 für Futtermedicus im Bereich der Ernährungsberatung tätig // seit 2008 am Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik als wissenschaftliche Mitarbeiterin angestellt

Behlert, Olaf, Dr.

// studierte von 1971–1976 Veterinärmedizin in Berlin und war danach in eigener Praxis tätig // Während des Studiums arbeitete er als Volontär in der Tierpflege des Berliner Zoos // Von 1981–1986 war er mit der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) zum Aufbau eines Rindergesundheitsdienstes in Malaysia // seit 1986 ist er Zootierarzt und Kurator für Elefanten im Kölner Zoo und führt zudem eine Kleintierpraxis // ist sowohl privat als auch dienstlich seit vielen Jahren im Artenschutz tätig und war und ist in Projekten in Asien und Afrika involviert // ist zudem Gründer und Vize-Chairman der Kölner Artenschutzgesellschaft CCSC (Communities for Conservation Society Cologne e.V.)

Bender, Claudia

// studierte Pharmazie in Marburg und Tiermedizin in Gießen // erforscht die Einsatzmöglichkeit von Plasma an Wunden in ihren tierärtzlichen Praxen in Kröslin und Lubmin sowie am Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Greifswald

Berghahn, Stefanie, Dr.

// hat 1992–1998 an der Tierärztlichen Hochschule Hannover studiert // Die Promotion erfolgte an der Tierärztlichen Fakultät der FU Berlin // Sie absolvierte die zusätzliche Chiropraxis-Ausbildung bei der Backbone Academy, Akupunkturlehrgänge bei der GERVAS und die Fortbildung Equine Kinesio Taping // Nach einem längeren Auslandsaufenthalt in Neuseeland und Australien konzentrierte sich Dr. Berghahn, zurück in Deutschland, auf die Betreuung von Pferden und Kleintieren in verschiedenen Kliniken und Praxen // Seit 2009 arbeitet Dr. Berghahn in der renommierten Tierklinik Bielefeld und ist dort verantwortlich für die Notfallambulanz und Innere Medizin

Bergmann, Michéle, Dr.

// hat an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München Tier­medizin studiert // Ab 2009 hat sie an der Medizinischen Kleintierklinik der Universität München promoviert und ein Internship absolviert // Neben der klinischen Arbeit und der Ausbildung der Studierenden im Rahmen der Gesundheitsvorsorge- und Infektionssprechstunde umfasst ihre Tätigkeit die Betreuung von Doktoranden und wissenschaftlichen Studien sowie Aufgaben der Vorstandsassistenz

Bernert, Torsten

// ist Sozius der Stingl Scheinpflug Bernert Steuerberatungsgesellschaft und spezialisiert auf die Beratung von Tierärzten in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten // Darüber hinaus ist er Mitglied im bundesweiten Steuer- und Rechtsberaternetzwerk für Tierärzte mit Beratungsbüros in Heide und Kiel

Berz, Reinhold, Prof. Dr.

// ist Präsident der internationalen Fachgesellschaft „ThermoMed – International Society of Thermography and Thermology“ (vormals Deutsche Gesellschaft für Thermographie und Regulationsmedizin e.V. (gegründet 1954) // beschäftigt sich seit mehr als 35 Jahren mit der medizinischen Anwendung der Thermographie und der Infrarottechnik

Besold, Ann-Kristin

// absolvierte nach ihrem Veterinärmedizinstudium an der Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich dort auch ihre Assistenzzeit und ihr Internship. // Für ihre Doktorarbeit „Molekulargenetik der ureteralen Ektopie bei Entlebucher Sennenhunden“ unter der Leitung von PD Dr. Reichler und Prof. Dr. Leeb an der Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich wertete sie die Daten von mehr als 600 Entlebucher und Appenzeller Sennenhunden aus. // 2012 wurde sie für ihre Präsentation der Forschungsergebnisse auf dem 58. Jahreskongress der DGK-DVG mit dem ersten Preis ausgezeichnet.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Unsere Partner

Tierklinik Hofheim
Dr. Birte Reinhold, ICHTHYOL-GESELLSCHAFT
„Endlich hat sich hundkatzepferd zum Fachmagazin für den Tierarzt entwickelt. In der Ausgabe 03/12 fielen neben informativen Neuigkeiten aus dem Praxisbereich und den lustigen Nachrichten aus der Tierwelt viele anspruchsvolle und praxisrelevante Fachartikel in einem ungewöhnlich anschaulichen und erfrischenden Design auf. Auch ein Fachmagazin kann unterhaltsam sein und taugt somit auch nach einem anstrengenden Arbeitstag noch zur Feierabendlektüre im Gartenstuhl. Gefällt mir!“
Prof. Dr. Arwid Daugschies, Universität Leipzig, Veterinärmedizinische Fakultät – VMF
„hundkatzepferd serviert dem Leser den aktuellen Wissensstand in leicht verdaulicher Form. In Zeiten einer erdrückenden Informationsflut tut es gut, wenn solides Wissen auch in erfrischend entspannter Art angeboten wird.“
Dr. Anja Stahn ( Leitung der Geschäftseinheit VET in Europa und Middle East bei der Alere )
Die hundkatzepferd begleitet mich nun schon seit einigen Jahren. Nach wie vor begeistern mich
die Aufmachung, der fachliche und informative Inhalt sowie und die beeindruckenden Fotos des
Fachmagazins. Ganz deutlich ist seit einigen Monaten eine noch stärkere Ausrichtung auf die Belange
und Interessen der Tierärzteschaft zu erkennen. Dies ist sehr erfreulich. Das Magazin gehört in jede
Praxis und sollte unterhaltsame „Pflichtlektüre“ für das ganze Praxisteam sein.