20.09.2018 11:38 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG - Partner
socialvet RSS
Seite 1 2 3 4 5

Reportage - hundkatzepferd zu Besuch in der Pferdeklinik Großwallstadt

Großwallstadt: Handball und IRAP ... - von Oliver Michaut

Idyllisch am fränkischen Untermain in Großwallstadt (Nähe Aschaffenburg), den Deutschen eher bekannt durch den Handball Erstligisten TV Großwallstadt, liegt die Pferdeklinik. Sie bietet auf einem großzügigen, kompakten und gut durchdachten Gelände ihren Patienten eine tolle Atmosphäre, um zu genesen.

www.pickagenius.de ist die geniale Beratungsplattform!

In Zukunft werden Patientenbesitzer sich über pickagenius bei Tierärzten Rat holen oder Sie selbst können sich an andere Tierärzte wenden, wenn Sie Hilfe bei der Diagnosestellung suchen.

Ausgezeichnet: cdVet Naturprodukte GmbH

cdVet ist Finalist beim Mittelstandspreis

Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene 'Große Preis des Mittelstandes' ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Im diesjährigen Wettbewerb wurde die cdVet Naturprodukte GmbH in Düsseldorf als Finalist ausgezeichnet. „Von insgesamt 3.366 nominierten Unternehmen erstmalig aus Finalist ausgewählt zu werden, ist für mich eine besondere Ehre“, bekundet Geschäftsführer Clemens Dingmann stolz.

Reportage - Wie eine Fata Morgana

von Oliver Michaut

Die Vereinigten Arabischen Emirate, kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten. An der Küste des Persischen Golfs gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an die Staaten Saudi-Arabien und Oman. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi und als zweitgrößte Stadt des Landes (nach Dubai) auch ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum. Fast vollständig von trockener Sandwüste bedeckt, werden über zwei Drittel des Landes von...

Bundestierärztekammer - Interview mit Prof. Dr. Theodor Mantel

Leiter einer großen Herde

Die Bundestierärztekammer e. V. (BTK) wurde 1954 als „Deutsche Tierärzteschaft“ ins Leben gerufen und trägt seit 1994 ihren jetzigen Namen. Dort sind alle 17 Landes-/Tierärztekammern Mitglied und über diese derzeitig etwas mehr als 37.000 Tierärztinnen und Tierärzte in der Bundesrepublik Deutschland organisiert. Die Bundestierärztekammer e.V. vertritt die Belange aller Praktiker, Amtsveterinäre, Wissenschaftler und Tierärzte in anderen...

Reportage - Tierpark Hagenbeck

Moin, Moin... - von Oliver Michaut

Die Hansestadt Hamburg ist mit rund 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und immer eine Reise wert. Für hundkatzepferd habe ich zwei traditionsreiche tierische Institutionen der beliebten Elbmetropole in Augenschein genommen, die doch unterschiedlicher nicht sein könnten. Während im Tierpark Hagenbeck Groß und Klein der Tierwelt näherkommen können, als es in freier Wildbahn ja möglich sein würde, taucht man im Tierheim...

Veti-Kalender – Der Kalender für Tiermedizinstudium und Praxis

Der Veti-Kalender 2012/2013 ist ein Taschenkalender, der sich mit seinen Inhalten speziell an die Studierenden der Veterinärmedizin und Berufsanfänger richtet. Laborwerte, Lexikon, Adressen, Links und Studieninformationen – alles im praktischen Kitteltaschenformat.

Fledertiere

Vielseitige Charakterköpfe - von Dr. med. vet. Martin Straube

Die UNEP, die Naturschutzorganisation der Vereinten Nationen, hat 2011 und 2012 zu internationalen Jahren der Fledermäuse ausgerufen. Tatsächlich ist wohl nach wie vor keine andere Wirbeltiergruppe weltweit derart unverstanden sowie mit Vorurteilen und Aberglaube behaftet wie Flughunde und Fledermäuse.

Industrie - Interview mit Dr. Anja S. Stahn und E. Dave Sieber

Alere (lat.) – fördern, nähren, unterstützen

Getreu dieser Wortbedeutung hat es sich die Alere GmbH zum Ziel gesetzt, die Tierärzteschaft zu unterstützen, um eine bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten. Dazu nutzt das Unternehmen seine Erfahrungen im Humandiagnostikbereich, nutzt dieses Wissen im Bereich Veterinärmedizin und ermöglicht es den Veterinärmedizinern so, die Diagnostik in der eigenen Praxis zu erleichtern. hundkatzepferd sprach mit dem Geschäftsführer der Alere...

Zoo -Interview mit Dr. André Schüle

Vielfältig, gefährlich, faszinierend

Nach drei Jahren Bauzeit eröffnete 1844 der heute älteste Zoo Deutschlands. Damals noch weitab der Berliner Stadtgrenze, liegt heute der Zoologische Garten Berlin mitten im Herzen unserer Hauptstadt. Der Zweite Weltkrieg hinterließ ein Bild des Chaos und gerade mal 91 Tiere überlebten die Kämpfe in Berlin. Heute ist der zoologische Garten in Berlin mit über 17.000 Tieren der artenvielfältigste Zoo der Welt. Ein hochmodernes Aquarium und ein...

Mit jeder gekauften Flasche leisten Sie einen Beitrag für die sozialen Projekte der VetVital!

„VetVital & friends“ unterstützt unterschiedliche soziale Projekte in verschiedenen Regionen dieser Welt. Dieses Jahr hat sich „VetVital & friends“ dazu entschlossen, die zwei folgenden Projekte zu unterstützten:

Silvesterangst

Katze und Hund leiden unter dem Lärm der Kracher - von Dr. Birgitta Nahrgang

Alle Jahre wieder kommt der Silvesterkrach. Und mit ihm bei vielen Tieren die Angst. Dr. Brigitta Nahrgang beleuchtet die Entstehung der Angst, insbesondere der Geräuschphobie. Anschließend erfolgt eine Erläuterung zur Wirkungsweise der anwendbaren Psychopharmaka und Futtermittel mit ihren Vor- und Nachteilen. Außerdem werden Grund züge einer möglichen Verhaltenstherapie erläutert.

Stress bei Pferden durch Brandzeichen und Transponderimplantation

Gebrannte Fohlen - von Prof. Dr. Christine Aurich, Prof. Dr. Jörg Aurich

Kaum ein Thema wird in der Pferdezucht derzeit so kontrovers diskutiert wie die Kennzeichnung von Fohlen. Die meisten Tierärzte bevorzugen das Implantieren von Mikrochips gegenüber der Kennzeichnung mit Brandzeichen und auch die Bundestierärztekammer hat sich klar gegen den Heißbrand ausgesprochen. Viele Pferdezuchtverbände bestreiten dagegen, dass das Setzen des Brandzeichens für Fohlen mit Stress und Schmerzen verbunden ist. Sie betrachten...

„Die Sonoanatomie und sonographische Diagnostik des Bewegungsapparates beim Pferd“

Am 10. und 11. März 2012 in Wachtberg

In diesem Seminar wird der Bewegungsapparat beim Pferd sowohl theoretisch erläutert als auch dessen Diagnostik mittels Ultraschall praktisch geübt.

Ein außergewöhnliches Projekt auf Borneo

Sensible Orang-Utans - von Bärbel Köhler

1999 gründete die Dänin Lone Droscher Nielsen mit Hilfe von BOS (Borneo Observation Survival Station) das Orang-Utan-Rehabilitationszentrum Nyaru Menteng (Central Kalimantan) mit dem unerschütterlichen Ziel, den Kampf um das Überleben der letzten Orang-Utans zu gewinnen. Die World Society of Protecting Animals (WSPA) sponsorte dem Zentrum zwei Geräte der Firma
Abaxis, den VetScan VS2 für die Klinische Chemie sowie den VetScan HM5 für die...
Seite 1 2 3 4 5

Unsere Partner

Tierklinik Hofheim
Dr. Birte Reinhold, ICHTHYOL-GESELLSCHAFT
„Endlich hat sich hundkatzepferd zum Fachmagazin für den Tierarzt entwickelt. In der Ausgabe 03/12 fielen neben informativen Neuigkeiten aus dem Praxisbereich und den lustigen Nachrichten aus der Tierwelt viele anspruchsvolle und praxisrelevante Fachartikel in einem ungewöhnlich anschaulichen und erfrischenden Design auf. Auch ein Fachmagazin kann unterhaltsam sein und taugt somit auch nach einem anstrengenden Arbeitstag noch zur Feierabendlektüre im Gartenstuhl. Gefällt mir!“
Prof. Dr. Arwid Daugschies, Universität Leipzig, Veterinärmedizinische Fakultät – VMF
„hundkatzepferd serviert dem Leser den aktuellen Wissensstand in leicht verdaulicher Form. In Zeiten einer erdrückenden Informationsflut tut es gut, wenn solides Wissen auch in erfrischend entspannter Art angeboten wird.“
Dr. Anja Stahn ( Leitung der Geschäftseinheit VET in Europa und Middle East bei der Alere )
Die hundkatzepferd begleitet mich nun schon seit einigen Jahren. Nach wie vor begeistern mich
die Aufmachung, der fachliche und informative Inhalt sowie und die beeindruckenden Fotos des
Fachmagazins. Ganz deutlich ist seit einigen Monaten eine noch stärkere Ausrichtung auf die Belange
und Interessen der Tierärzteschaft zu erkennen. Dies ist sehr erfreulich. Das Magazin gehört in jede
Praxis und sollte unterhaltsame „Pflichtlektüre“ für das ganze Praxisteam sein.